Presse

CES 2023: KURZ präsentiert futuristische und nachhaltige Computergehäuse-Trends in Las Vegas

Fürth, 13. Dezember 2022: Die CES gehört seit Jahrzehnten zu den einflussreichsten Tech-Events der Welt. Auch für LEONHARD KURZ ist die Fachmesse in Las Vegas eine der wichtigsten Plattformen für die Präsentation von zukunftsweisenden Oberflächenlösungen und wegweisenden Design-Optionen. Am Messestand 4367 können Besucher vom 05. bis zum 08. Januar 2023 neben zahlreichen Highlights aus den Bereichen Automotive und Sustainability auch spektakuläre sowie nachhaltige Designkonzepte für die Unterhaltungselektronik von morgen live erleben. 

Im Mittelpunkt des Auftritts stehen gemäß dem KURZ-Messemotto „Mission Infinity“ drei zukunftsorientierte Computerdesigns, bei denen jeweils hohe Funktionalität auf herausragendes, nachhaltig produziertes Design trifft. Die innovativen Komplettlösungen von KURZ ermöglichen sowohl die vielseitige Veredelung von Oberflächen als auch die Integration von Hintergrundbeleuchtung, Shy-Tech-Elementen und Touchfunktionen. „Die nahezu unendlichen Designmöglichkeiten spiegeln den Trend wider, dass technische Geräte durch Individualisierung und ansprechende Dekoration immer mehr zum optischen Highlight und damit zum Herzstück eines Wohn-, Arbeits- oder Gaming-Zimmers werden“, erklärt Nick Wagner, Head of Business Area Plastic Decoration bei LEONHARD KURZ. „Die bewährten Dekorationsverfahren von KURZ ermöglichen dabei die energie- und kosteneffiziente Veredelung von matten oder hochglänzenden Oberflächen – auf Wunsch auch mit umweltschonenden Teilmetallisierungen auf Indiumbasis.“

 

Unterhaltungselektronik-Design neu gedacht

Auf der CES 2023 demonstriert KURZ die neue Designfreiheit anhand verschiedener zukunftsweisender Computerprototypen, die durch den Einsatz von In-Mold Decoration (IMD) und In-Mold Electronics (IME) hergestellt wurden. Die Designvision GAMING bietet ein Gehäuse mit Hintergrundbeleuchtung, 3D-PlastX-Effekt und transparentem Water-Glow-Design. Außerdem unterstützt der Rechner die 5G-Technologie. Die Designvision FUTURE zeichnet sich durch ihr Smart-Crystal-Design mit farbigen Hintergrundbeleuchtungseffekten und beeindruckender Raumschiff-Metallisierung aus. 5G-Unterstützung ist auch hier an Bord, ebenso wie futuristisches Shy-Tech-Design und PolyTC®-Touch-Sensoren.

Bei allen drei Designkonzepten wurde großer Wert auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. Zur Herstellung der Gehäuse können Rezyklate verwendet werden, die sich auf hochwertige und ansprechende Weise dekorieren lassen. Darüber hinaus sind alle eingesetzten KURZ-Dekorationen problemlos recycelbar und haben somit keinen Einfluss auf die Wiederverwertbarkeit der Bauteile. „Damit belegen die Designvisionen von KURZ eindrucksvoll, dass auch Unterhaltungselektronik von Grund auf nachhaltig gedacht und produziert werden kann“, so Nick Wagner.

 

Oberflächenschutz für Unterhaltungselektronik – antiviral und schwermetallfrei

Auf der CES 2023 stellt KURZ eine neue, schwermetallfreie Lösung im Bereich Oberflächenhygiene vor: BIOFENSE® ANTIVIRAL Neben einer antibakteriellen sowie antifungalen Funktion wird nun auch eine beständige antivirale Wirkung erzielt. Mit BIOFENSE® ANTIVIRAL veredelte Oberflächen weisen somit auch Viren wie SARS-Cov-2 zuverlässig ab, wodurch sich die Technologie vor allem für Touchscreens und Bedienoberflächen empfiehlt. Damit sich die Wirkung entfaltet, ist lediglich eine geringe Lichteinwirkung in Form von Tageslicht notwendig. BIOFENSE® ANTIVIRAL kann im IMD- oder Insert-Molding-Verfahren eingesetzt werden – gleichermaßen wirksam, wie auch Tests von renommierten Einrichtungen bestätigen. Die Langzeitwirkung nach ISO 21702 wurde bereits von unabhängigen Laboren bestätigt.

Die transparente Beschichtung ist für Hochglanzoberflächen geeignet und lässt sich mit kreativen Designs, Hinterleuchtungen und sogar Shy-Tech-Elementen kombinieren. Auch die Nachhaltigkeit hat KURZ bei der Entwicklung im Blick behalten, denn die Recyclingfähigkeit der mit BIOFENSE® ANTIVIRAL beschichteten Bauteile bleibt erhalten.

 

ValiGate®: Mit Sicherheit ein Originalprodukt

Auf der CES erfahren Besucher außerdem, wie Hersteller und Markeninhaber aus dem Bereich Consumer Electronics ihre Produkte zuverlässig vor Fälschung schützen und deren Echtheit zweifelsfrei belegen können. Das Designkonzept FUTURE wird mit der Technologie ValiGate® des KURZ-Tochterunternehmens SCRIBOS ausgestattet. ValiGate® arbeitet mit doppelter Verschlüsselung, einzigartigen Sicherheitsmustern mit intelligenter Struktur und QR-Codes mit kopiergeschützter Identität. Die innovative Sicherheitsmarkierung wird mit proprietären Technologien gefertigt und stellt eine einfache und schnelle Produktauthentifizierung für Endkunden dar. Die Echtheit lässt sich innerhalb von Sekundenbruchteilen überprüfen: Dazu muss lediglich der QR-Code auf dem zu 100 Prozent biologisch abbaubaren Siegel mit einem Smartphone eingescannt werden.

ValiGate® kann aber noch mehr – zum Beispiel in Verbindung mit einer Augmented-Reality-Erfahrung auch die Kundenbindung intensivieren und festigen. Besucher am KURZ-Stand haben die Möglichkeit, in einer AR selbst zu erleben, wie ValiGate® den immer wichtigeren Echtheitsnachweis mit Entertainment-Inhalten verknüpft. Auf diese Weise präsentiert LEONHARD KURZ spannende Design-Inspirationen gleich auf zwei Ebenen: in der realen und der virtuellen Welt.

 

Online-Präsenz rund um die CES 2023

Den Messeauftritt in Las Vegas nutzt LEONHARD KURZ auch als Anlass für eine umfassende Online-Präsentation der Innovationen und Ausstellungshighlights des Unternehmens. Unter www.ces.plastic-decoration.com erhalten Interessenten detaillierte Informationen und Angebote wie Videos oder 3D-Animationen rund um die Produkte und Themen der CES.

 

Auf einen Blick

CES 2023 vom 5. bis 8. Januar 2023
LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG: Stand 4367
Schwerpunkte des Messeauftritts: Automotive, Consumer Electronics, Sustainability

Newsletter

Orofin – Das online
Magazin von KURZ

Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der Oberflächendekoration und erfahren Sie, was heute schon machbar ist. Freuen Sie sich auf Inspirationen und Ideen, spannende Geschichten und Innovationen aus der Welt von KURZ!

AbonNieren

Best of K 2022

Erfahren Sie mehr über die nachhaltigen und innovativen Highlights, die LEONHARD KURZ unter
dem Motto „Making every product unique“ auf der K 2022 live präsentiert hat

Mehr erfahren

KURZ

TISAX-Zertifizierung

Transparenz, Kundenorientierung und die Einhaltung höchster Standards sind uns wichtig. 

Mehr erfahren

KURZ

Making every product unique

Diesen Anspruch realisiert KURZ mit mehr als 5.500 Mitarbeitern an über 30 globalen Standorten. KURZ ist weltweit führend in der Oberflächenveredelung und produziert in Europa, Asien und den USA nach gleichen hohen Qualitäts- und Umweltstandards.

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da.

Kontakt

Search DE EN Mail