Zum Hauptinhalt springen

Behalten Sie Ihre Wertschöpfungskette im Blick

Der Weg zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft

Heute schätzt man, dass über 80 % aller Umweltauswirkungen, die während der Produktion entstehen, bereits im Designprozess entschieden werden. Auch wir von LEONHARD KURZ wissen: Nachhaltigkeit beginnt schon während der Produktentwicklung. Denn nur wenn die Umweltauswirkungen und Recyclingfähigkeit bereits von Anfang an mitbedacht werden, können Recycling-Raten gesteigert und Wertstoffkreisläufe erschlossen werden. Mit unserem Leitmotiv Design for Recycling tragen wir dazu bei. Dafür forschen wir an Produkten und Prozessen, um einen ganzheitlichen Recyclingkreislauf Wirklichkeit werden zu lassen. Unser Ziel ist dabei Ihr Vorteil: unendliche Gestaltungsfreiheit bei gleichzeitig effizienten Kosten.

Maßgeschneiderte Lösungen für nachhaltigere Kunststoffprodukte

Wir unterstützen Sie dabei, sich durch Nachhaltigkeits-Innovationen zu differenzieren. Sie möchten in Ihren Produkten zukünftig Rezyklat verwenden? Mit unserer internen Entwicklung können wir für Sie an Substraten aus recyceltem Kunststoff, an Spritzgussbauteilen aus Rezyklat oder auch an Dekorationen für Verbundmaterialien arbeiten. Wir entwickeln für Ihr Material die passende Veredelung.

 

Als branchenübergreifender Spezialist für Oberflächendekoration unterstützen wir Sie mit einem Gesamtpaket aus fachmännischer Beratung, umweltbewussten Design-Konzepten sowie effizienten Maschinen- und Prozessangeboten auf Ihrem Weg zu einem nachhaltigen Produkt. Gerne unterstützen wir Sie, Ihre Nachhaltigkeitskompetenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette weiter auszubauen.

Recyclingfähigkeit von KURZ Transferdekorationen

Die Anzahl von Kunststoff-Produkten mit Recyclinganteil am Markt nimmt zu. Ihre Vorteile mit KURZ: Alle unsere Oberflächenveredelungen verschönern Recyclingmaterial, ohne sich auf die Recyclingfähigkeit Ihrer Produkte auszuwirken. Dabei lassen sich recycelte Materialien so ästhetisch und vielseitig dekorieren wie Neumaterial. Dies haben wir in einer eigenen Recycling-Studie einer Türzierleiste mit IMD-Dekor, als auch mit einem IML-Dekor und PolyTC®-Sensor unter Beweis gestellt:

  • Im Vergleich zu einem Bauteil aus Neuware bleiben die mechanischen Eigenschaften bei einer Rezyklat-Beimischung von 10 bzw. 25 % nahezu identisch

  • Ausschuss und Produktionsabfälle können dem Produktionspro-zess somit problemlos beigemengt werden
     
  • Dekorierte Bauteile mit Rezyklat-Anteil besitzen eine einwandfreie optische Güte, Glanz und Oberflächenbeschaffenheit

Wenn Sie mehr über die Studie wissen möchten, lesen Sie hier weiter.

Recyclingfähigkeit kurzlebiger Verbrauchsgüter

Ein unabhängiges Institut attestiert auch Kunststoffverpackungen mit KURZ Veredelung eine einwandfreie Recyclingfähigkeit. Diese Produkte bleiben mit einer KURZ Transferdekoration bis zu 65% Oberflächenabdeckung zu 100% recyclingfähig. Die technische Überprüfung beweist die störfreie Sortierung und Rückführung in Sortieranlagen und die Übereinstimmung mit der entsprechenden Norm. Verpackungen mit KURZ Dekoration werden als recycelbar erkannt. Die Abfallsammlung am Verwendungsort richtet sich dabei nach dem jeweiligen Markt und Land.

Überzeugen Sie mit begehrenswertem EcoDesign

Nachhaltigkeit darf sichtbar sein. KURZ Dekorationen verleihen Ihren Produkten eine langanhaltende Aufwertung. Gleichzeitig werten unsere Transferveredelungen ökologisch vorteilhafte Materialien in Optik und Haptik auf. Dafür bieten wir Ihnen individuelle Design-Varianten, um Ihr Recycling-Engagement auch optisch sichtbar zu machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Recyceltes Kunststoffgranulat von LEONHARD KURZ. RECOPOUND® – die Basis für recycelte Kunststoffprodukte

MEHR ERFAHREN

Oberflächenveredelung nachhaltig! Nachhaltigkeit - unsere Verantwortung

MEHR ERFAHREN

Diese Broschüre fasst das KURZ Umweltmanagement kompakt und übersichtlich zusammen

MEHR ERFAHREN

Erfahren Sie mehr über unsere Oberflächenveredelungen

Mehr Erfahren