Zum Hauptinhalt springen

Chrom und Indium

Metallisierung mit Chrom und Indium: ein echtes Marken-Statement

Integrierte Antennen und 5G in einem Atemzug mit Metallisierung zu nennen, ohne Kompromisse in Bezug auf Design und Funktionalität einzugehen: Die Metallisierung in Chrom und Indium von KURZ wird auch höchsten Ansprüchen gerecht. Die Dekoration ist eine echte Alternative zur Galvanisierung und produziert unglaubliche Effekte, die Marken nachhaltig prägen. Damit ist es uns gelungen, Innovation, Designvielfalt, zukunftsweisende Technologie, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in beeindruckender Weise zu verbinden. KURZ Metallisierungen können sowohl vollflächig als auch partiell eingesetzt werden und halten auch unterschiedlichen Witterungsbedingungen stand: Wind und Wetter, Luftfeuchtigkeit, Nässe und starke UV-Einstrahlung können Oberflächen nichts anhaben. Der hohe Korrosionsschutz sorgt dafür, dass sie makellos bleiben. Glänzende, semi-matte, matte und gebürstete Optiken sind ebenso möglich wie farbige und filigrane Dekorationen. Ein Vorteil der Veredelung mit Indium: Aufgrund der silberweißen Grundfarbe lassen sich Oberflächen kreieren, die aussehen wie echt verchromt.

Indium: mit Glanz überzeugen

Mit spektakulären Reflexen in Kombination mit Farbe und Design entstehen Oberflächen, die aussehen wie echt verchromt. Indium eignet sich vor allem für den Einsatz im Exterior-Bereich im Automotive-Sektor und ist damit DIE umweltschonende Alternative zum Galvanisierungsprozess. Aber natürlich auch für Shy Tech Designs bei Bedienblenden im Interieur und 5G-Unterhaltungselektronik. Auf den ersten Blick zeigt sich die Oberfläche homogen und harmonisch. Erst bei Berührung oder Gestensteuerung gibt sie die dahinterliegenden Funktionen frei. Hinterleuchtung sorgt für Orientierung und zusätzliche Highlights. Auch hier setzen wir auf Nachhaltigkeit. Denn dieses Finishing beeinträchtigt die Recyclingfähigkeit der Produkte nicht und eignet sich hervorragend für die Dekoration von recyceltem Material. Die Veredelung erfolgt im effizienten IMD- und Heißprägeverfahren.

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl, welche phantastischen Effekte mit der Metallisierung auf Indium-Basis möglich sind.

Trockenverchromung – von der Rolle auf die Oberfläche

Auch die Heißprägung korrosionsbeständiger Echtchromfolien funktioniert im Gegensatz zu aufwendiger, umweltbelastender Galvanisierung denkbar einfach. Eine Chromdekorschicht und ein abriebbeständiger Schutzlack werden mittels Heißprägung auf der zu veredelnden Oberfläche aufgebracht. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Kunststoff- oder Lackoberfläche handelt und Sie voll- oder teilflächig veredeln wollen. Sie können sowohl einstufig als auch mehrstufig dekorieren, je nachdem, welches Verfahren besser in Ihre Wertschöpfungskette passt. Und Sie können inhouse heißprägen und dadurch selbst kleine Stückzahlen einfach, schnell und kostengünstig veredeln.

Verchromung_Kuehlergrill

Matt, glänzend, gebürstet, hinterleuchtet – Chrom ist nicht gleich Chrom. Punkten Sie bei Ihren Kunden mit nachhaltigen, modernen und smarten Oberflächen.

Das Besondere an der Metallisierung auf Chrom- und Indium-Basis

  • Erfüllen die hohen Standards der Automotive-Branche
  • Grenzenlose Designfreiheit: Muster, Farben, Echtchromoptik, glänzende, matte, Semimatte und gebürstete Oberflächen
  • Geeignet für 5 G
  • Unterstützt Antenneneinsatz und Radarstrahlung
  • Hinterleuchtbar, daher ideal für Shy Tech Designs und Touchbedienung
  • Umweltschonende Alternativen zur Galvanisierung
  • Partiell einsetzbar
  • Bestens geeignet für Autonomes Fahren durch hohe Korrosions-, UV- und Abriebbeständigkeit
  • Effizienter IMD-Serienprozess (Indium) bzw. Heißprägeprozess (Chrom)
  • Für unterschiedliche Kunststoffarten geeignet (ABS, PC/ABS, ASA, PP, PA12)
  • Für Rezyklate einsetzbar

EU-konforme Metallisierung

Noch ein Argument für die Metallisierung mit KURZ: Unsere Rohstoffe sind nach der REACH-Verordnung der EU nicht autorisierungspflichtig. Für Sie heißt das: Sie brauchen keinerlei Zulassungen, denn unsere Beschichtungen sind REACH-konform und daher emissionsarm, effizient und recycelbar. Lassen Sie uns Ihre Marke gemeinsam zum Statement machen – von der ersten Sekunde an. Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Eine unserer Stärken ist die Beratung am Produkt gemeinsam mit dem Kunden. Unser Team aus qualifizierten Fachkräften entwickelt passende Lösungen für Ihre Oberflächen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich informieren, beraten und begeistern.

Zum Kontaktformular

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Hinterleuchtung besondere Akzente setzen

Mehr erfahren

So funktioniert Heißprägen bei KURZ

Mehr erfahren

Hier geht es zum Lifecycle Thinking Ansatz von KURZ: Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

MEHR ERFAHREN

Alles zum IMD-Verfahren von KURZ auf einen Blick

MEHR ERFAHREN