Skip to main content

Unsere Highlights von der K 2019

Veredelung Fahrzeugausstattung

Geben wir gemeinsam Gas und machen wir Ihre Fahrzeuginterieurs noch attraktiver und funktionaler

Wie im Exterieur, so müssen Konzepte für Ihre künftige Modellpalette auch beim Fahrzeuginterieur der Marke treu bleiben – und die Interessenten, Käufer und Fahrer von morgen faszinieren. Schon heute werden aus hochwertigen Kunststoffen viele Elemente für das Fahrer-Cockpit und die Innenausstattung von Autos hergestellt. Durch innovative Technologien werden sich in diesem Bereich vollkommen neue Perspektiven auftun. Dabei hilft Ihnen die hocheffiziente Kombination verschiedener Produktionsschritte, Ausstattungsteile noch wirtschaftlicher herzustellen. Als weltweiter Marktführer ist LEONHARD KURZ am Ball, wenn es um Zukunftstrends und den Erfolgskurs von Automobilherstellern und automobilen Zulieferbetrieben geht. Unsere Designer, Entwickler und Ingenieure haben das fundierte Know-how und den kreativen Geist für Ideen, Inspirationen und praktikable Kunststoff-technische Lösungen, die Sie weiterbringen. Und wenn wir „weiter“ sagen, dann meinen wir das auch!

Mit KURZ bekommt Kunststoff im Auto bisher nicht gekannte Qualitäten

In technischer und produktiver Hinsicht mit KURZ zu arbeiten, das bedeutet: neu und anders denken! Denn unsere Aufgabe ist es, speziell Kunststoffbauteilen im Auto noch mehr Potenzial durch Verfeinerung und technische Raffinesse zu geben. Wir begnügen uns nicht mit bekannten Eigenschaften, sondern holen aus dem Material Kunststoff immer wieder neue, für die Automobilindustrie wertvolle Fähigkeiten heraus. Vom attraktiven Start-Knopf, mit dem die Fahrt beginnt, über komfortabel neue Lenkradfunktionen bis zum touchgesteuerten Human-Machine-Interface (HMI) mit nahtlos verbauten, geschwungenen Formen: Praktisch ab sofort können auch Sie das Interieur Ihrer Autos effektvoll aufwerten. Unsere ästhetische, funktionale und produktionstechnische Kreativität gerade für die Zukunft des Autos bleibt nicht stehen. So sind neben Inspirationen jetzt und in Zukunft zahlreiche neue Lösungen möglich.

Viele konkret realisierbare Bauteile für Cockpit und Fahrgastzelle

Der Name KURZ steht nicht nur für Kunststoffdekoration und Oberflächen mit vollkommen neuen Optiken und vielfältiger Haptik. Wir sind seit Jahren auf die haftfeste Verbindung von Sensoren auf hauchdünnem Trägermaterial direkt mit dem Kunststoff spezialisiert. So entstehen Komponenten fürs Auto, die neben attraktiven Oberflächen auch integrierte Funktionen in das Fahrzeuginnere bringen. Wir helfen Ihnen Kunststoff-basierte Chromteile für das Armaturenbrett, den Bordcomputer, das Navigationsgerät und die Klimaanlage mit Echtverchromung ohne Galvanisierung und Chrom VI herzustellen. Mit Lösungen von KURZ können Sie auf ebenen, gewölbten, polygonalen, kleinen und großen Flächen partielle, vollflächige oder auch beidseitige Dekors aufbringen. Von glänzend bis matt, von Chrom bis Carbon, mit exklusiver Holz-Chrom-Optik, in sattem Samt-Matt-Effekt oder elegantem Klavierlack. Vor allem aber können durch kapazitive Sensoren spannende Funktionen entstehen, die der Fahrer mit Geste oder Touch abruft:

  • Für große, gewölbte und entspiegelte Touchbedienfelder mit nahtlos verbauten Oberflächen gegen Staub und Schmutz.

  • Für smarte HMIs mit faszinierender User Experience durch hinterleuchtbare Knöpfe und Regler anstelle mechanischer Vorrichtungen.

  • Für Touchpads und Lenkradschalter, die im ON-Modus zu leuchten beginnen und dem Fahrer über Vibrierfunktion Feedback geben.

  • Für Türzierleisten und weitere Zierelemente, die hinterleuchtet mit Farbwechsel im Tag-Nacht-Design die Atmosphäre und Exklusivität im Fahrzeug erhöhen.

Alles andere als Zukunftsmusik: ein Blick auf Ihre Optionen

Wir stehen gerne mit unserem Wissen und kreativen Denken für individuelle neue Lösungen in Ihren Automobilen oder bei unterschiedlichsten Autozulieferteilen bereit. Schon heute können Sie auf zahlreiche serienfähige Verfahren setzen:

  • KURZ bietet Ihnen vielfältige Dekorationsverfahren wie zum Beispiel Heißprägen, Inmold Decoration IMD oder Insert Molding, mit denen sich verschiedenste Designs umsetzen lassen. UNICOLOR, Woodgrain und technische Muster sind ebenso möglich wie unterschiedliche Glanzgrade und eine faszinierende Haptik.

  • Unsere Dekorationsprozesse zeichnen sich durch schnellen Dekorwechsel, enorme Effizienz und überragende Oberflächenbeständigkeit gegen Kratzer, Abnutzung, UV-Strahlen, Feuchtigkeit, Sonnenmilch und Reinigungsmittel aus.

  • Neben einem attraktiven Deadfront Design kann durch die Integration von Sensoren bei allen Dekorationsprozessen eine Hinterleuchtung, auch kombiniert mit weiteren Funktionen geschaffen werden. Kapazitive PolyTC®-Sensoren mit einer haarfeinen, biegsamen Metal-Mesh-Struktur gewährleisten funktionelle Erweiterungen: vom Leuchten und Lichtwechsel bis hin zu nützlichen Zusatzfunktionen für Bedienung und Komfort.

  • Mit Funktionen hinterlegte Oberflächen können vom Fahrer mit Tippen oder Wischen gesteuert werden.

weitere
Optionen

01
IMD Inmold Dekoration

Kunststoffteile mit stärkerer 3D-Geometrie lassen sich im Inmold Dekoration IMD Verfahren ästhetisch und funktionell gestalten.

MEHR LESEN

02
Insert Molding

Für Komponenten mit sehr starken 3D-Geometrien bietet sich die Insert Molding Technologie an, auch um haptische und nicht-haptische Dekors aufzubringen.

MEHR LESEN

03
IMD VARIOFORM®

Mit der von KURZ neu entwickelten IMD VARIOFORM® Technologie haben Sie nun auch die Option, Kunststoff mit ausgeprägter 3D-Geometrie in einem technischen Herstellungsschritt umzuformen, zu dekorieren, zu hinterspritzen und zu stanzen.

MEHR LESEN

04
Touch Control

Die Fertigung von komplett integrierten Touchpads und Touchscreens für gewölbte Mittelkonsolen wird möglich: mit intelligenter Oberfläche, halbtransparenten und hinterleuchtbaren Funktionen sowie einer exklusiven Front in Klavierlack.

MEHR LESEN

05
HMI Human Machine Interface

Sie können das kapazitive Regelpult für den Bordcomputer, das Navigationsgerät und die Klimaanlage herstellen: ultradünn mit hinterleuchteten Tasten, auf Wunsch mit haptischem Feedback.

MEHR LESEN

06
Faszinierende Licht-Effekte

Denken Sie auch an die aktive Umgebungslichtsteuerung im Auto durch Türzierleisten und weitere Zierelemente mit Tag-Nacht-Design und Touchfunktion für wechselndes Licht.

MEHR LESEN

07
Softtouch

Dazu kommt die im Automobilbau besonders wichtige Soundoptimierung von Kunststoffkomponenten: Sie können mit innovativen Softtouch-Oberflächen von KURZ versehen werden und tragen etwa in Ablagefächern und anderen Zonen des Interieurs zur Dämpfung und Harmonisierung von Geräuschen bei.

MEHR LESEN

08
Topcoats

Schließlich sorgt KURZ mit hochwertigen Topcoats und Clearcoats dafür, dass die Oberflächen extrem kratzfest, farbecht und abriebbeständig bleiben, bei besten Anti-Reflex-Eigenschaften und müheloser Reinigung.

MEHR LESEN

Mehr Dynamik für Konzept und Entwicklung

Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen Impulse und Anregungen für aktuelle und künftige Entwicklungswege im automobilen Interieur geben. Unsere Spezialisten freuen sich, Ihr Partner für gewünschte und künftig geplante technische Lösungen zu werden. Dabei sind Sie auf Basis unserer langjährigen Kernkompetenz für Automotive Tier 1 und Tier 2 Hersteller sowie Automotive OEMs von der ersten Idee bis zur Serienfertigung in besten Händen. KURZ steht für die komplette Lösung, die mit praxistauglicher Beratung beginnt, mit Inbetriebnahme und Produktionsstart Highlights setzt und Sie darüber hinaus mit dem maßgeschneiderten Remote-Service-Paket für Wartung oder Produktionsoptimierung nicht alleine lässt. Nehmen Sie uns beim Wort!

Kontakt

Eine unserer Stärken ist die Beratung am Produkt gemeinsam mit dem Kunden. Unser Team aus qualifizierten Fachkräften entwickelt passende Lösungen für Ihre Oberflächen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich informieren, beraten und begeistern.

Zum Kontaktformular

Das könnte Sie auch interessieren

So funktioniert Heißprägen bei KURZ

Mehr erfahren

Alles zum IMD-Verfahren von KURZ auf einen Blick

MEHR ERFAHREN

Erfahren Sie mehr über metallisierte, nicht-leitende Oberflächen.

Mehr erfahren

Mit Hinterleuchtung besondere Akzente setzen

Mehr erfahren

Zu IMD VARIOFORM® erfahren Sie hier mehr

Mehr erfahren

Erfahren Sie mehr zu den Haptik-Effekten, die Sie mit KURZ umsetzen können

Mehr erfahren

So werden Oberflächen intelligent – lernen Sie mehr über PolyTC®-Touchsensoren

Mehr erfahren

Smart HMIs – technisch unterstützt von KURZ

Mehr erfahren