Skip to main content

Kunststoff Oberflächenveredelung

Von der ersten Idee bis zum langfristigen Service geht es um Ihre Vorteile

Die konsequente Weiterentwicklung von Technologien zur Kunststoffdekoration und Kunststoffveredelung hat uns dahin gebracht, wo wir heute stehen: LEONHARD KURZ ist Weltmarktführer im Bereich der Dünnschichttechnologie und damit ein international führendes Unternehmen für Kunststoffveredelung und Kunststoffdekoration. Bei allem, was wir rund um das Thema Kunststoff unter technischen Aspekten denken, entwickeln und tun, geht es letztlich um eines: Etablierte und effektive Dekorationsverfahren werden von uns so verfeinert, kombiniert und gebündelt, dass Sie Bauteile und Komponenten aus Kunststoff noch schöner und funktionaler herstellen können. Faszinierende Oberflächenästhetik und eine Fülle von integrierten, in den Kunststoff eingebetteten Funktionen sind aber nur eine Seite der Medaille. Fast noch wichtiger sind uns Ihre Quantensprünge beim schnellen, komfortablen und wirtschaftlichen Produzieren. Dieses Ziel betrachten wir als Quintessenz unseres permanenten technologischen Engagements. Und dieser Anspruch zieht sich wie ein roter Faden durch sämtliche Produktionskonzepte, die KURZ Ihnen heute und in Zukunft bietet.

Dekorationsprozesse und Technologien von KURZ kennen lernen? Ein Klick und Sie erfahren mehr!

Die besten Köpfe mit spezialisiertem Know-how einbinden

Technologische Partnerschaft ist auch im weit gespannten Unternehmensverbund von KURZ der Schlüssel, um stetig neue, verfeinerte Verfahren bis zum Patent und zur Serienreife zu bringen. In der Regel dauert es einige Zeit, um innovative Produktionsprozesse marktfähig zu machen. Wir arbeiten auf diesem Weg mit hochspezialisierten Tochterunternehmen und exzellenten Projektpartnern zusammen. Dabei sind wir auf Ihren Vorteil konzentriert und schaffen praktikable, schlanke technologische Prozesse, die sich optimal in Ihre vorhandenen Fertigungsanlagen eingliedern lassen. Gemeinsam mit Ihnen gehen wir direkt in Ihr Produktionswerk und klären, wie sich das neue Systempaket mit Maschine, Vorschubgerät und hauchdünn beschichtetem Trägermaterial nahtlos in die vorhandene Umgebung einpassen lässt. Dabei spielen Aspekte wie Qualität, Arbeitserleichterung, Zeitgewinn, Digitalisierung und Nachhaltigkeit stets eine Schlüsselrolle. Und auch nach der Systemintegration und Inbetriebnahme ist unsere Arbeit noch nicht komplett getan. Denn KURZ begleitet und unterstützt Sie uneingeschränkt in allen technologischen Fragen: mit Remote-Service, Maschinenwartung, technischer Adaption und zusätzlichen Leistungen weit über den Produktionsstart und Ihr tägliches taktgenaues Fertigen hinaus.