Lifecycle Thinking

Oberflächenveredelung nachhaltig

Nachhaltigkeit - unsere Verantwortung

Als globales Unternehmen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst, Menschen und die Umwelt zu schützen. Deshalb optimieren wir laufend jeden unserer Verantwortungsbereiche, von der Produktion bis zur Wertstoffverwertung. „Lifecycle Thinking“ lautet die Devise. Mit höchsten Qualitätsstandards und unseren einzigartigen PET-Recyclingsystemen RECOSYS® sowie RECOPOUND® kommen wir der Kreislaufwirtschaft jeden Tag einen entscheidenden Schritt näher. Für unsere effizienten Produktionsprozesse verwenden wir in Deutschland 100% grüne Energie, die zum großen Teil von unseren eigenen Photovoltaik-, regenerativen Wärme- und Energieanlagen erzeugt werden.

 

Was bedeutet das für Sie konkret? Trendige Oberflächen, von der Natur inspiriert, die Rohstoffe einsparen. Denn unsere Nachhaltigkeitsinnovationen sind Ihr Wettbewerbsvorteil. Darauf richten wir unsere gesamte Wertschöpfungskette aus: widerstandsfähige Veredelung Ihrer Produkte, Recyclingfähigkeit der Bauteile, Einsparung von Ressourcen und Verbesserung Ihrer Ökobilanz.

Unser Produktionsprozess

Wir haben eines immer im Blick: den schonenden Einsatz von Ressourcen bei der Produktion unserer Transferdekorationen. Dabei wird jeder Produktionsschritt – von der Vorbehandlung über den Design-Auftrag bis zur Verarbeitung – bei uns strengstens überwacht und nachhaltig optimiert. Damit sparen wir so viel Material wie möglich. Dank unserer regenerativen Wärme- und Energieanlagen bleiben wir dabei weit unter den gesetzlichen Emissionswerten. Unsere international einheitlichen Umweltstandards gehen sogar über die gesetzlichen Regelungen hinaus. Und auch in puncto Stromversorgung setzen wir ein Zeichen, indem wir unsere Photovoltaik-Anlagen weltweit kontinuierlich ausbauen. Mit unseren Produktionsstandorten in Deutschland, China und den USA, ermöglichen wir Ihnen zudem kurze Transportwege zur Senkung Ihrer CO2-Bilanz.

Zertifizierte Zuverlässigkeit:

Der Applikationsprozess

Ihr Vorteil mit KURZ: optimale Prozesse, zuverlässige Maschinen, effiziente Ergebnisse. Die Applikation unserer hauchdünnen Transferprodukte erfolgt trocken und emissionsfrei, sowohl im Heißpräge- als auch im In-Mold-Dekorationsprozess. Bei Prozessen wie Insert Molding, IPD-skin®, IMD VARIOFORM® oder Print Mold Design, bieten wir Ihnen soweit möglich unsere Oberflächendekoration auf entsprechendem Backingmaterial passend zu dem verwendeten Spritzgussmaterial an. Ganz im Sinne eines Monomaterial-Ansatzes. Die Dekoration von recycelten Kunststoffen ist mit unseren Produkten ebenfalls problemlos möglich.

Während der Applikation im IMD - und Heißprägeverfahren dient die PET-Folie unserer Oberflächendekoration nur als Trägermaterial. Sobald das Design Ihr Produkt ziert, bleibt das PET als Reststoff zurück. Doch auch für den Reststoff haben wir eine innovative Lösung entwickelt: RECOPOUND®.

Effiziente und individuell passende Lösungen stehen auch bei der Maschinenauswahl an erster Stelle. Wir konfigurieren unsere Maschinen spezifisch für Ihre Anwendungen. Im Sinne unseres Komplettlösungsansatzes achten wir darauf, dass Maschine, Prozess und Material eine perfekte Einheit bilden.

Ihr Endprodukt

Unser Leitmotiv: Design for Recycling. Unsere Dekorationen überzeugen nicht nur durch spektakuläre Optik. Sie punkten auch mit Nachhaltigkeit. Denn sie schränken die Recyclingfähigkeit von Produkten nicht ein. Auch Rezyklate sehen mit unseren Finishings so individuell und hochwertig aus wie neues Material. Der Clou: Kunststoffbauteile werden mit Veredelungen von KURZ beständiger und langanhaltend aufgewertet. Dabei wird das Gewicht Ihrer Produkte kaum beeinflusst, denn unsere In-Mold- und Heißprägedekoration macht maximal 1 Prozent des Bauteilgewichts aus.

Und wir wissen: Nachhaltigkeit darf sichtbar sein. Darum entwickeln wir auch spezielle Designs für Sie, die zeigen, dass Ihr Produkt Recyclinganteile enthält. Damit tragen wir dazu bei, das Bewusstsein für unsere Umwelt zu schärfen.

Wertstoffverwertung

Auch Produktionsreste sind eine wertvolle Ressource, die genutzt werden kann. Genau das tun wir. KURZ ist zurzeit das einzige Unternehmen in der Industrie, das den PET-Träger zurücknimmt, zu KURZ RECOPOUND® Granulat verarbeitet und für andere Produkte wieder einsetzbar macht. Wir arbeiten daran, unser Rücknahmesystem für PET-Trägermaterial nach und nach auszubauen und planen in Zukunft Recyclinganlagen an all unseren Produktionsstandorten aufzubauen.

Quality meets responsibility

Qualität und Verantwortung gehören zusammen. Als Global Player nehmen wir unsere soziale Verantwortung sehr ernst. Zukunftssichere Herstellungsprozesse, optimierte Lieferketten, zunehmender Einsatz nachwachsender Rohstoffe und vieles mehr – sehen Sie selbst, was der bewusste Umgang mit unseren Ressourcen für KURZ bedeutet.

30

nachwachsende Rohstoffe werden derzeit in KURZ Dekorationen eingesetzt, ihr Anteil wächst ständig

95

verbesserte CO2-Bilanz unserer Kunden durch Metallisierung mit Chrom

70

verbesserte CO2-Bilanz unserer Kunden mit Inmold Dekoration

100

Abluft aus dem Produktionsprozess  kommt direkt wieder als Prozesswärme bei der Herstellung neuer Bauteile zum Einsatz. 

Newsletter

Orofin – Das online
Magazin von KURZ

Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der Oberflächendekoration und erfahren Sie, was heute schon machbar ist. Freuen Sie sich auf Inspirationen und Ideen, spannende Geschichten und Innovationen aus der Welt von KURZ!

AbonNieren

KURZ

Making every product unique

Diesen Anspruch realisiert KURZ mit mehr als 5.500 Mitarbeitern an über 30 globalen Standorten. KURZ ist weltweit führend in der Oberflächenveredelung und produziert in Europa, Asien und den USA nach gleichen hohen Qualitäts- und Umweltstandards.

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da.

Kontakt

Search DE EN Mail