Visionäre Design Trends

Mit starken Designs die Zukunft erobern

Design ist das Erste, was wir wahrnehmen. Ganz gleich, ob es sich um ein Auto, den Herd, die Kosmetikdose oder die Bohrmaschine handelt. Design transportiert Werte, Image, Emotionen. Daher wird es zum wesentlichen Differenzierungsmerkmal. Es beeinflusst die Kaufentscheidung und verleiht Ihren Produkten eine persönliche Note. Mit visionären Designideen und überraschenden Lösungen ziehen Sie Ihre Kunden magisch an. Jedoch ist KURZ nicht nur Experte für die äußere Schönheit: Mit einem sicheren Gespür für Trends und Innovationen kombiniert KURZ modernes Design mit ausgereifter Technologie und schützt Ihre Produkte vor Markendiebstahl. Verschiedenste Verfahren fügen sich optimal in Ihre Wertschöpfungskette ein und ermöglichen eine wirtschaftliche Produktion Ihrer Teile. Vertrauen Sie auch bei hohen Stückzahlen auf gleichbleibende Qualität und Verfahrenssicherheit.

Oberflächendekoration und Verpackung:
einzigartiges Design für Ihre Produkte

Auch Corporate-Farben sind möglich, ebenso wie Klein- und Sonderserien. Zusätzlicher Vorteil: Es ist umweltfreundlich, da die extrem dünnen Dekorationsschichten von KURZ die Recyclingfähigkeit von Kunststoff nicht beeinträchtigen. KURZ kann aber noch weit mehr: Innovative Lichtkonzepte eröffnen völlig neue Möglichkeiten. Denn dadurch lassen sich Produkte nicht nur optisch verbessern. Touchbedienung macht lästige Knöpfe oder Schalter überflüssig. Wir haben ausgeklügelte Hinterleuchtung, teil- oder vollflächig, und intelligente Sensoren so kombiniert, dass homogene Oberflächen ihre Funktionen erst auf den zweiten Blick offenbaren, durch einen Wink oder eine leichte Berührung. Das bedeutet für Ihre Kunden Convenience pur: Die Produkte sind hygienisch, leicht zu reinigen und obendrein noch schön anzusehen.

Verblüffen Sie Ihre Kunden mit außergewöhnlichen 3D- oder holografischen Effekten, wie dem spektakulären TRUSTSEAL® 3D PlastX. Verpassen Sie Ihren Verpackungen, Etiketten und Oberflächen einzigartige Looks. Egal, ob sie flach oder gewölbt sind. Mit unserem zum Patent angemeldeten Verfahren CAP-tivate Luxury zum Beispiel können Sie Ihre Kunststoffverschlüsse, -deckel und -kappen brillant und hochglänzend veredeln. Dieses Verfahren ist besonders bei hohen Auflagen deutlich wirtschaftlicher als die herkömmliche Galvanotechnik. Zudem eröffnet es Ihnen vielfältige Designmöglichkeiten und Haptiken.

Visionary Design – der Blick in die Design-Glaskugel

Stellen Sie sich ein Zukunftslabor vor, in dem ein Team für Sie neue Trends entwickelt – und Sie wissen es noch gar nicht. Es entsteht eine ungewöhnliche Designkombination „Gold Reloaded“ und „Concrete“ – Gold und Beton. Die Designer übersetzen diese Kombination in funktionale und innovative Produkte. Sie entwickeln spezielle Beschichtungen mit Tiefen- und haptischen Effekten, strukturierten Oberflächen und technischen Finessen. Genau das bedeutet Visionary Design bei KURZ: Trends vorausahnen, mögliche Anwendungen identifizieren und sie in außergewöhnlichen Kontext setzen. Unsere Experten sind im ständigen Austausch mit internationalen Trendscouts und holen sich Inspirationen in der ganzen Welt. Häufig dient auch die Natur als Vorbild mit ihren Farben, Formen, Licht und Schatten. Warum Gold und Beton? Zu Gold hat KURZ schon historisch eine hohe Affinität: Das Unternehmen stellte früher Blattgold her. Reizvoll war für die Designer das Spiel mit hochwertigem und günstigem Material, mit Farbkontrasten, Hinterleuchtung und raffinierten technischen Effekten. Dadurch wird diese Entwicklung spannend für viele Branchen. Doch das ist nicht das einzige Spiel mit faszinierenden Gegensätzen, aus denen innovative Designs entstehen. Visionary Design von KURZ eröffnet ungeahntes Potenzial. So können sogar Waschmaschinen zu dekorativen Schmuckstücken werden.

Nicht nur sehen, sondern fühlen

Das Design sieht aus wie Holz. Sie fassen die Oberfläche an und haben das Gefühl, etwas Künstliches zu berühren? Das muss nicht sein. Mit KURZ verleihen Sie Ihren Oberflächen einen angenehmen Softtouch. Von seidig-glatt bis samtig oder griffig ist alles möglich. Auch den Effekt von glattem oder gebürstetem Metall können Sie realisieren. Die Softtouch Finishings sind mit vielfältigen Designs kombinierbar: Holz, Marmor, Textil, Karbon, Leder oder Einzelbilddekore, z. B. Schriftzüge. Natürlich können Sie Ihre Oberfläche auch transparent gestalten. Alle Oberflächen sind dabei widerstandsfähig, kratzfest und soundoptimierend. Zusätzlich zu den haptischen Effekten punktet KURZ mit zahlreichen Feinheiten, die Ihrem Design noch zusätzlichen Kick verleihen. Mit dem Print Mold Design (PMD) des Tochterunternehmens BURG DESIGN erzeugen Sie eine besondere Tiefenwirkung, indem Sie Lichteffekte, Haptik und Transparenz kombinieren.

Darf’s Design mit Hightech sein?

Ästhetisches Design und Hightech sind kein Widerspruch – ganz im Gegenteil. Mit dem Know-how von KURZ gehen beide eine Symbiose ein, mit der Sie Ihre Produkte zum Must-have für Kunden und Endverbraucher machen. Und das einfach, wirtschaftlich und flexibel. Mit dem IMD-Verfahren (In Mold Decoration oder auch IML In Mold Labeling) lassen sich die hauchdünnen, intelligenten PolyTC®-Sensoren der KURZ Tochter PolyIC in nur einem einzigen Arbeitsgang und gleichzeitig eine Dekoration auf der Displayseite z. B. Piktogramme, Rahmengestaltungen etc. übertragen. Und schon wird aus einer formschönen Kühlschrank-Front ein hochfunktionelles Designer-Produkt, das verbrauchte Vorräte selbstständig nachbestellt.

Die HMI-Lösungen (Human Machine Interface) machen aus einfachen Oberflächen intelligente Oberflächen, die keine Wünsche offenlassen, weder in Bezug auf Design noch Funktionalität. Überzeugen Sie Ihre Kunden mit visueller und haptischer User Experience vom Feinsten. Dabei können Sie auch Ihre bestehenden Anlagen nutzen und bedarfsgerecht erweitern. Oder Sie lassen sich von KURZ Ihr optimales Fertigungskonzept entwickeln.

Vom Moodboard zum Prototypen

Als industrieübergreifender Anbieter für Finishings begleiten wir Sie von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt, Verfahrenssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit stets im Blick. Ihr Produkt wird unser eigenes, wir sind mit voller Begeisterung dabei. Von der ersten Skizze bis zur fertigen Serie bringen wir unser Wissen mit ein. Wir investieren laufend in Forschung und Entwicklung, damit Sie bei Ihren Kunden punkten können.

Newsletter

Orofin – Das online
Magazin von KURZ

Werfen Sie mit uns einen Blick in die Zukunft der Oberflächendekoration und erfahren Sie, was heute schon machbar ist. Freuen Sie sich auf Inspirationen und Ideen, spannende Geschichten und Innovationen aus der Welt von KURZ!

AbonNieren

KURZ

Making every product unique

Diesen Anspruch realisiert KURZ mit mehr als 5.500 Mitarbeitern an über 30 globalen Standorten. KURZ ist weltweit führend in der Oberflächenveredelung und produziert in Europa, Asien und den USA nach gleichen hohen Qualitäts- und Umweltstandards.

Mehr erfahren

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da.

Kontakt

Search DE EN Mail